Green Rise_finales Logo_transparent.png

Sierra Leone

SPENDEN FÜR GREENRISE e.V.

Vielen Dank, dass Sie sich entschieden haben durch Ihre Spende unsere Arbeit in Sierra Leone zu unterstützen. Besonders als jüngere Hilfsinitiative sind wir für jeden Unterstützer mehr als dankbar. Mit einer langfristigen Spende machen Sie unsere Projekte effizienter und planbarer, sodass wir möglichst viele Menschen erreichen können. Natürlich können Sie ihre Spende jederzeit ohne Angabe von Gründen einstellen.

Als Spender erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung, die steuerlich absetzbar ist. Wir informieren Sie bei Interesse per Newsletter oder Post über den Fortgang unserer Projekte und lassen Ihnen ein persönliches "Dankeschön" zukommen.

Mit 10 Euro im Monat können wir einem Bauerndorf einen Drescher zur Reisverarbeitung zur Verfügung stellen. Reis ist in Sierra Leone das Hauptnahrungsmittel, das von nahezu allen Bauern angebaut wird. Bauern dreschen den Reis hier meist noch mit einfachen Stöcken per Hand – und das unter der gleißenden tropischen Sonne. Mit einer Dreschmaschine entfällt diese mühevolle Handarbeit, Bauern können dadurch insgesamt mehr anbauen und verarbeiten und den Überschuss auf dem Markt verkaufen. Sie erwirtschaften so Einnahmen, mit denen sie die Ernährung und Ausbildung ihrer Kinder und Versorgung der Alten finanzieren können.

Auch 7 Euro monatlich ist ein toller und wichtiger Beitrag. Wir können damit Saatgut für Obst und Gemüse bereitstellen. Obwohl das feuchte Klima und die zum Teil fruchtbaren Böden Sierra Leones gute Bedingungen für den Anbau von Obst und Gemüse darstellen, haben Millionen von Menschen keinen Zugang dazu und sind fehlernährt. Das Problem: Es fehlt schlicht an Samen für Obst und Gemüse. Von Zwiebeln über Tomaten bis Salat  zu Melonen: Mit ihrer finanziellen Unterstützung stellen wir dringend benötigtes Saatgut zur Verfügung und geben Menschen eine nachhaltige Perspektive auf eine ausgewogene Ernährung.

In Sierra Leone besitzt eine Familie rund 3 Hektar Land. Mit bloßer Handarbeit  können sie jedoch nur einen Bruchteil von ihrem Land nutzen. Mit 15 Euro/mtl. kann ein Großteil der Kosten für die Bereitstellung von Traktoren und Saatgut gedeckt werden. Dadurch kann die von ihnen unterstützte Familie auf den vollen 3 Hektar Land rund 3 Tonnen Reis ernten und auf dem Markt verkaufen. Aus 15 Euro/mtl. werden nach der Ernte so rund 1.500 Euro Einnahmen für die Kleinbauernfamilie, mit denen sie die Ausbildung ihrer Kinder und medizinische Versorgung finanzieren kann.

 

Werden Sie Familienpate und unterstützen Sie mit uns nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe!

Mit ihrer Spende stellen wir Kleinbauernfamilien im Süden Sierra Leones ertragreiche Ölpalmsetzlinge zur Verfügung, die über 25 Jahre ergiebige Ölfrüchte liefern. GreenRise stellt an die lokalen Bedürfnisse angepasste Palmölpressen bereit, mit denen die Arbeit effektiver ist und mehr Öl gewonnen werden kann. Die Kleinbauern erwirtschaften so einen Überschuss und verkaufen ihn auf dem Markt. Mit diesen Einnahmen kann Raja die Schulbildung ihrer Kinder und die medizinische Versorgung ihres Mannes finanzieren.

 

Geben Sie mit uns Kleinbauern die Werkzeuge in die Hand, um eigenverantwortlich für ihre Zukunft sorgen können, statt dem Risiko ausgesetzt zu sein, ihr Land zu verlieren und von Großinvestoren abhängig zu werden. 

Werde Spendenmitglied und unterstütze monatlich Greenrise mit deinem Engagement.

Spenden-

mitgliedschaft

Studenten-/Schüler-

mitgliedschaft

Bist du Student oder Schüler? Auch mit einer kleineren Spendensumme kannst du viel erreichen.

Kontaktieren Sie uns

Obgleich Sie ein Unternehmen, das Sponsor oder Sachspenden einbringen möchten oder eine Privatperson sind, die sich aktiv in unserem Verein engagieren möchte.