Finanzamt Cloppenburg
Niedersachsen Logo_4.png

Gemeinnützigkeit amtsgerichtlich eingetragen und vom Finanzamt anerkannt.

Sierra Leone Logo.png

Als deutsche Hilfsorganisation bei der sierra-leonischen Regierung anerkannt.

Das GreenRise Team

Tom Schmedes

Robin Biener

"Mit GreenRise stehen wir für eine Welt, in der jeder Mensch die Chance auf ein lebenswertes Leben hat. Eine Welt, in der wir unser Bewusstsein und unseren Mut einsetzen, um für den Planeten und seine Bewohner eine bessere Zukunft zu erschaffen. In Sierra Leone - Westafrika, einem der ärmsten Länder der Welt, kämpfen wir gemeinsam, um dieser Zukunft ein Stück näher zu kommen. "

Gemeinsam können wir unsere Wünsche verwirklichen.

Nie war es so einfach, sich zu vernetzen und zusammen etwas zu bewegen. Dabei ist eine Menge Gutes in den letzten Jahrzehnten bereits geschafft worden. Über eine Milliarde Menschen haben den Sprung aus der extremen Armut geschafft. Doch wir stehen auch vor Herausforderungen und die Flüchtlingsströme machen es uns heute in Europa deutlicher denn je, dass auch die 800 Millionen Menschen, die heute noch keine Perspektive auf ein zufriedenes Leben haben, eine Chance auf Würde und Glück verdienen. 

 

Die Flüchtlingsströme haben in Europa bei vielen Menschen Unsicherheit und Unbehagen ausgelöst. Rechtes Gedankengut hat Auftrieb erhalten. Viele setzen dem den Gedanken der Solidarität und offener Grenzen entgegen.

Doch geht es Afrikanern gut, wenn sie alles Bekannte und Vertraute hinter sich lassen und nach Europa kommen? Möchte ein Lybier auf der Suche nach besseren Perspektiven wirklich seine Heimat, Freunde und Familie aufgeben, wenn er zu einer waghalsigen Reise über das Mittelmeer aufbricht? Wünschen sich zehntausende Westafrikaner, die zu Fuß die Sahara durchqueren, nicht viel eher ein zufriedenes Leben in ihrer Heimat führen zu können?

Ja, wir glauben das!

Und deswegen setzen wir uns ein für:

Würde. Chancen. Perspektiven. Für Menschen - überall auf der Welt. 

Wir alle wünschen uns doch eigentlich,

 

... dass jedes Kind die Schule besuchen kann, statt auf Feldern oder in Minen zu arbeiten.

... dass Eltern genug Auskommen haben, um ihre Familie vor Hunger zu bewahren.

... dass jeder Mensch – egal wo auf der Welt – Zugang zu sauberem Trinkwasser hat.

... dass eine Mutter bei der Geburt ihres Kindes nicht durch einfache Komplikationen ihr Leben verliert.

UNSER ZIEL

Kleinbauern Entwicklungschancen bereitstellen um gemeinsam Armut und Kinderarbeit zu überwinden und eine nachhaltige, ökologische Entwicklung zu fördern.